EINSATZMÖGLICHKEITEN VON TASCHENSTÄNDERN ZUHAUSE

Für alle, die auf der Suche nach praktischen Ordnungshelfern für Taschen & Accessoires Zuhause sind Sie. Wir freuen uns drauf, mit Ihnen Ihre Taschenordnung neu zu gestalten.

WOZU TASCHENHALTER?

Taschenhalter schaffen einen festen Platz für Taschen und bringen eine schöne, übersichtliche und platzsparende Ordnung in unsere Handtaschen-Aufbewahrung. Somit werden unsere Taschen und Rucksäcke nicht mehr überall in der Wohnung abgelegt oder in Boxen und Schränken verstaut. Das praktische an Taschenhaltern ist, dass viele Taschen auf geringer Fläche aufbewahrt werden können, da die Taschenhalter vier lange (je 13 cm) Äste haben und somit bis zu 16 Taschen halten - und das auf nur 25 m x 25 cm. Somit wurde eine Taschenaufbewahrungslösung für Ecken und Nischen geschaffen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Taschen durch die Platzierung im Fur oder der Garderobe immer griffbereit sind. Alltagstaschen kommen somit schnell zum Einsatz und werden an einem Ort übersichtlich abgehangen.

Mini-Garderobenständer sind somit eine stilvolle, ergänzende Alternative zur traditionellen Kleiderstange, zum altbekannten Stummer Diener,  dem klassischen Kleiderständer oder praktischen Regenschirmhalter. 

WEITERE OPTIONEN DER TASCHENAUFBEWAHRUNG

Natürlich ist ein Taschenständer nur eine unter vielen Taschenaufbewahrungs Ideen. Das Portal wikiHow listet viele weitere Möglichkeiten. Beispielsweise wird dort empfohlen, dass größere Handtaschen aufrecht auf Regale gestellt werden können. Dazu gehören größere Taschen wie Einkaufstaschen oder Taschen aus einem robusten Material wie Leder oder Canvas. Das bewahrt die Form der Handtasche, ohne dass die Griffe verformt werden. In Regalfächern kann man Handtaschen gut organisiert und aufrecht abstellen. Für alle die Zuhause ausreichend Stauraum haben, empfehlen sich daher auch solche Aufbewahrungsmöglichkeiten - ähnlich wie in Ausstellungsflächen für Taschen.

ÜBER TASCHENBAUM

TASCHENBAUM® ist der erste Taschenständer für Zuhause, ein Hingucker und genau richtig für den Flur, als Ergänzung zur Garderobe, im Eingangsbereich, Ankleidezimmer oder Schlafzimmer. Manche nutzen ihn sogar als Kindergarderobe, Leinenhalter oder Handtuchalter. 

Wenn Sie manchmal auch nicht wissen „Wohin mit den Taschen“? Mit unseren hochwertigen Garderobenständern setzen Sie Ihre Lieblingstaschen richtig schön in Szene. Zugleich werden diese übersichtlich und griffbereit aufbewahrt.

Lernen Sie unsere Marke kennen und finden Sie Ihre Lieblings-Taschenständer.

Weil Ihre Taschen es wert sind.

 

Quellen (Stand: 20.09.2022):

https://de.wikihow.com/Handtaschen-aufbewahren

Weil Deine Taschen es wert sind.